Als Brautkutsche eine Barkasse ins Glück

Es gibt Hochzeitsreportagen, bei denen ich nicht weiß, welche Bilder ich bei der Auswahl rauswerfen soll. Es gibt Hochzeiten, wo du nach deinem Einsatz Muskelkater in den Grinsebacken hast. Es gibt Hochzeitsbilder, bei deren Auswahl, du nicht aufhören kannst zu grinsen. Es gibt Hochzeiten wo du ein Jahr später beim Betrachten wieder nicht aufhören kannst zu grinsen…
Diese Hochzeitsreportage ist eine davon.
Es gab hier so viel liebevolle Momente, wo du förmlich die Freude dieses Paares und der Familie fühlen konntest.
Hinzu kam, dass durch Zufall ganz oft die Farbigkeit der Hochzeitsoutfits in die unterschiedlichen Hochzeitslocations gepasst hat.
Nach der kirchlichen Trauung in der Kirche St. Pauli fing es an zu regnen. Schaut Euch an, wie dieses Hochzeitsgesellschaft das aufgenommen hat. Ein Traum. Mit einer Barkasse ging es dann eng bei Seegang und Sprühregen durch den Hamburger Hafen zur Feierlocation. Während der Fahrt kam dann doch noch die Abendsonne heraus. Obwohl ich hier nur 5 Stunden gebucht war, sind über 500 Bilder entstanden. Hier zeig ich Euch einen representativen Auszug. Klar fotografier ich Euch Eure Details des Brautkleides, der Trauringe, gern Euer Lieblingsparfüm und wenn der Tag es hergibt auch Portraits mit Gegenlicht. Mein Herz geht aber auf, wenn ich die Momente zwischen Euch, dem Brauptaar, den Brauteltern und den Hochzeitsgästen für Euch in Bilder bannen darf. Ich glaube, dass nur das Bilder sein werden, die Euch auch noch in 40 Jahren zum grinsen bringen werden. Ihr werdet Euch wegen meiner Bilder an Momente erinnern, die Euch Produktfotos und inszenierte Preset bearbeitete vermeintlich moderen „Boho-Gegenlicht-Portraits“ so niemals schaffen werden. Das ist für mich eine echte Hochzeitsreportage.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.