Hochzeitsfotografin

Es ist schon eine etwas ältere Hochzeit. Dennoch möchte ich Sie Euch zeigen, da die Braut mit viel Aufwand liebevolle Details selbst gebastelt hat. Hier seht ihr, welche Möglichkeiten das Wildland als Hochzeitslocation noch hat, eine Trauung zu begehen. In einer anderen Hochzeitsreportage könnt ihr eine weitere Möglichkeit sehen. Hier wurde die Trauung von einer Freundin des Brautpaares…
Die Eltern der Braut buchten mich für diese kleine standesamtliche Trauung als Überraschung und als Hochzeitsgeschenk. Die Braut hatte mich im Vorfeld für ihr kirchliche Trauung gebucht und ich hatte alle Ladies beim Brautkleidkauf fotografisch begleitet. Dort hatten wir uns kennen gelernt. Die Mama fand die Bilder so schön und die Chemie hat sofort gestimmt, also war ich das…
Carolina und Thorben habe ich über die Brautschwester kennen gelernt. Sie war in meinen Fotoanfängen meine „Muse“. Für freie Arbeiten und um meine Skills zu verbessern, stand sie mir öfter mal Model. Jetzt sollte nun ihre Schwester heiraten und ich war die erste Wahl als Hochzeitsfotografin. Im Vorfeld konnte ich die Braut und die weibliche Verwandtschaft bereits beim…
Meine erste Hochzeit im Wildland durfte ich für Rasmus und Tina begleiten. Vom morgendlichen Getting Ready bis zur Party war ich dabei und tauchte ein in die Stimmung. Das Wildland bietet unterschiedliche schöne Möglichkeiten mit Gästen so einen Tag zu verbringen. Im Außenbereich zwischen den kleinen süßen Häuschen hatte Tina mit viel Liebe zum Detail ein paar kleine Bereiche…
Diese kleine Hochzeit durfte ich an einem kalten Februartag begleiten. Im Standesamt Wedel gaben sich die beiden das Ja-Wort. Im Anschluss gab es einen Sektempfang im Hotel Louis C. Jacob Auf der berühmten Lindenterasse entstanden mit Elbblick Gruppenbilder der Familie und Freunde und ein paar Brautpaarbilder. Das zauberhafte daran, die Braut war schwanger und so war es gleichzeitig auch…
11. November 2017  |   Hochzeitsreportage, Sektempfang, standesamtliche Trauung, Winter  |   0